Springe zum Inhalt

Hilfe

Was das hier eigentlich soll…

Die­se Sei­ten die­nen in ers­ter Linie der Wei­ter­ga­be und Spei­che­rung von aktu­el­len Infor­ma­tio­nen des Eltern­bei­ra­tes des Carl-Benz-Gym­na­si­ums Laden­burg an die Eltern­ver­tre­ter der Klas­sen. Aus die­sem Grund sind die Funk­tio­na­li­tä­ten der akti­ven Teil­nah­me von Eltern­ver­tre­tern auf die­ser Sei­te beschränkt auf die Hier­ar­chie­stu­fe eines Abon­nen­ten.

Abon­nen­ten kön­nen kei­ne Arti­kel ver­fas­sen und kei­ne Bilder/Dokumente im Sys­tem hoch­la­den. Bei man­chen Arti­keln ist eine Kom­men­tar­funk­ti­on ent­hal­ten.

Alle Abon­nen­ten wer­den auto­ma­tisch per E‑Mail infor­miert, wenn neue Arti­kel im Sys­tem ver­öf­fent­licht wur­den. Aus die­sem Grun­de hat der Abonnent/Elternvertreter Zugriff auf die Web­sei­te, nach­dem er sich mit dem ihm per­sön­lich über­mit­tel­ten Kenn­wort und Benut­zer­na­me (E‑Mail-Adres­se) ange­mel­det hat. Er kann nach der Anmel­dung im lin­ken Navi­ga­ti­ons­me­nü unter »Pro­fil« ver­schie­de­ne Ein­stel­lun­gen vor­neh­men, die Aus­wir­kung auf die­se Benach­rich­ti­gung haben wer­den. Die ein­zel­nen Punk­te wer­den wei­ter unter­halb erläu­tert.

Zukunftsmusik

Geplant ist, dass alle Eltern­ver­tre­ter, die dies wün­schen und auch tech­nisch in der Lage sind, ein sol­ches Sys­tem wie die­ses hier zur Eltern­ar­beit zur Ver­fü­gung gestellt bekom­men. Die bis­he­ri­gen Erfah­run­gen haben den Eltern­bei­rat in vie­len Dis­kus­sio­nen bewo­gen, die Eltern­ar­beit am CBG in eine neue Zeit zu füh­ren.

Vor­aus­set­zung dafür ist, dass die jewei­li­gen Eltern­ver­tre­ter sich auf die­se neu­en Werk­zeu­ge ein­las­sen wollen/können und dass die Eltern wie­der­um bereit sind, ihre E‑Mail-Adres­sen für die (digi­ta­le) Eltern­ar­beit zur Ver­fü­gung zu stel­len, um sich aktiv in die­ser Form und mit die­sem Medi­um mit ande­ren Eltern sei­ner Klasse(n‑Stufe) aus­tau­schen zu kön­nen. Die­se Form der Kom­mu­ni­ka­ti­on lebt natür­lich von akti­vem Mit­ma­chen…

Vor­teil die­ser Metho­de ist, dass alle Eltern schnell und effi­zi­ent von Neu­ig­kei­ten infor­miert wer­den kön­nen und die Eltern­ver­tre­ter nicht erst ihr Mail­pro­gramm für die­se Form der Kom­mu­ni­ka­ti­on auf­be­rei­ten müs­sen, um dem Daten­schutz Genü­ge zu leis­ten. Das Ver­sen­den der Mails erfolgt auto­ma­tisch, nach­dem ein Bei­trag frei­ge­ge­ben wur­de. Kei­ner der Emp­fän­ger kann die Mail­adres­sen der ande­ren ein­se­hen.

Print Friendly, PDF & Email