Springe zum Inhalt

Wer wir sind…

Der Leitgedanke unserer Elternarbeit

Wir, die Eltern, und die Schu­le tra­gen gemein­sam die Ver­ant­wor­tung für die Bil­dung und Erzie­hung unse­rer Kin­der. Die­se Erzie­hungs­part­ner­schaft erhebt den Anspruch, aktiv am Schul­all­tag unse­rer Kin­der teil­zu­neh­men. Die enga­gier­te Eltern­ar­beit wird zum Bin­de­glied und Sprach­rohr von Eltern und Schu­le.

»Zusam­men­kunft ist ein Anfang. Zusam­men­halt ist ein Fort­schritt. Zusam­men­ar­beit ist der Erfolg.« (Hen­ry Ford)

Das EB-Team vertritt die Elternschaft des Carl-Benz-Gymnasiums in den folgenden Gremien:

Schul­kon­fe­renz des CBG:
Zen­tra­les Gre­mi­um der Schu­le, in dem alle an der Bil­dungs- und Erzie­hungs­ar­beit der Schu­le Betei­lig­ten zusam­men­wir­ken: Schul­lei­tung – Schü­ler – Lehr­kräf­te – Eltern. Bera­tung von grund­sätz­li­chen Ange­le­gen­hei­ten der Schu­le und Ver­mitt­lung bei Kon­flik­ten inner­halb der Schu­le. Vor­schlä­ge und Anre­gun­gen kön­nen sich an die Schul­lei­tung, die Gesamt­leh­rer­kon­fe­renz, den Schul­trä­ger und die Schul­auf­sichts­be­hör­de rich­ten.

Gesamt­el­tern­bei­rat der Stadt Laden­burg:
Die Vor­sit­zen­den und die stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den der Eltern­bei­rä­te aller orts­an­säs­si­gen Schu­len bil­den den Gesamt­el­tern­bei­rat. Er befasst sich mit Ange­le­gen­hei­ten, die über die Belan­ge der ein­zel­nen Schu­len hin­aus­ge­hen, und hat stän­di­gen Kon­takt mit dem Schul­trä­ger.

Jour Fixe mit der Schul­lei­tung im 2‑Wo­chen-Rhyth­mus:
Regel­mä­ßi­ger Aus­tausch der Schul­lei­tung mit dem Eltern­bei­rats­team über päd­ago­gi­sche, didak­ti­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Fra­gen des Unter­richts und des Schul­le­bens am CBG. Erör­te­rung aktu­el­ler Fra­gen und Anlie­gen der Eltern.

Print Friendly, PDF & Email